Geraubte Kinder - vergessene Opfer e. V. - Wanderausstellung

In der Bürgerhalle des Mindener Ratshauses wurde im Dezember 2015 eine Wanderausstellung zum Thema „Geraubte Kinder – vergessene Opfer“ gezeigt.

Ausstellungsbesucher konnten sich ein Bild von den leidvollen Lebensgeschichten und Schicksalen zahlreicher Jungen und Mädchen machen, die während des Zweiten Weltkrieges eine „Zwangsgermanisierung“ miterleben mussten.

 

Zurück zur Übersicht