„Poetry Slam – Slammen wie Luther“ – Kulturzentrum BÜZ

Das Kulturzentrums BÜZ bietet seit Jahren Unterricht für kreatives Schreiben an. 
Es wird als Instrument zur kulturellen Bildung verstanden.  Immer wieder erweitern neue Formate oder Themenfelder das bisherige Spektrum dieses Angebotes.

Unter dem Motto „Slammen wie Luther“ lehnte sich das neue Slam-Projekt inhaltlich an die aktuelle Lutherdekade an. Es wird als generationenübergreifendes Projekt verstanden. Zielgruppen sind sowohl  Jugendliche als auch Senioren/Innen der Kirchengemeinde St. Petri und aus dem Treffpunkt Johanniskirchhof.

Die Workshops verfolgten das gemeinsame Ziel,  einen U20/Ü60-Poetry Slam mit den verschiedenen Teilnehmergruppen auf die Bühne des Kulturzentrums BÜZ zu bringen, der die unterschiedlichen Sichtweisen der Generationen auf das Handeln und Wirken Luthers mit Worten und durch Präsentation zum Ausdruck bringt. Aufführungstermine waren im April, Juni und Dezember 2015

 

Zurück zur Übersicht