PariSozial - Schritt für Schritt im Mühlenkreis

Der Kreis Minden-Lübbecke hat zusammen mit weiteren regionalen Partnern im Jahr 2012 das Projekt "Schritt für Schritt im Mühlenkreis" ins Leben gerufen.

Regelmäßig zwischen Mai und September werden begleitete Rundgänge für Senioren aus dem Mühlenkreis angeboten. Ausgangspunkt für die ca. einstündigen Wanderungen und Ausflugsveranstaltungen ist der Treffpunkt Johanniskirchhof in Minden.

Neben  Freude an der Bewegung und der gemeinsamen Aktivität erfahren die Teilnehmer auf den Spaziergängen auch Wissenswertes über Sehenswürdigkeiten in Minden und Umgebung sowie zur Stadtgeschichte. Ein gemeinsames Kaffeetrinken gehört ebenso zur Projektkonzeption wie Vorträge und Informationsveranstaltungen zu seniorenbezogenen Themen wie z. B. Patientenverfügung, altersgerechtes Wohnen und häusliche Pflege.

Ausflüge zur Feuerwache Porta Westfalica, in den Kurpark Bad Oeynhausen und Rahdener Museumshof sowie zum Bückeburger Schloss standen unter anderem zwischen April und September 2013 auf dem Programm.
Die Rundgang-Saison 2014 sah Ziele wie z. B. das Kloster Loccum und die Glashütte Gernheim vor.
In den Folgejahren gehörten Stationen wie das Forstmuseum, das Kloster Möllenbeck, das Kaiser-Wilhelm Denkmal sowie der Vogelpark am Krater zum Saisonprogramm. Werksbesichtigungen regionaler Firmen sind inzwischen ebenso Bestandteil der Saisonprogramme wie eine gesellige Abschlussveranstaltung.

 

Zurück zur Übersicht