Förderantrag

Wir nehmen Ihren schriftlichen, formlosen Antrag gern entgegen.

Bitte beachten Sie bei Einreichung Ihres Antrages, dass Folgendes darin Berücksichtigung findet:

  • kurze Beschreibung des Projektinhaltes und der Zielsetzung
  • Zusendung der Projektkonzeption - soweit vorhanden - sowie von Prospekt - bzw. Informationsmaterial zum Träger bzw. der anfragenden Institution
  • Benennung der verantwortlich handelnden Personen
  • Angabe der geplanten Projektlaufzeit
  • Finanzierungsplan, der Aufschluss über die Projektgesamtkosten, über die Beteiligung weiterer Förderer sowie über den finanziellen Eigenanteil gibt
  • Ideen für die Öffentlichkeitsarbeit
  • Nachweis der Gemeinnützigkeit

Ihr Antrag wird von den Stiftungsgremien geprüft. Als Entscheidungskriterien gelten unter anderem die Einhaltung der Förderrichtlinien sowie die Vereinbarkeit mit den aktuellen Handlungsfeldern.

Sie werden schriftlich über die Entscheidung informiert.